Hoch gestapelt

10.08.2014

Im Zuge der Modernisierung am Hauptsitz in Dormettingen hat Weckenmann auch in eine moderne Flachbett Laser-Schneidmaschine mit modernster Fiber-Schneidtechnik investiert.
Im Zuge der Modernisierung am Hauptsitz in Dormettingen hat Weckenmann auch in eine moderne Flachbrett Laser-Schneidmaschine mit modernster Fiber-Schneidtechnik investiert. Mit diesem neuen energieeffizienten Festkörper-Laser, der im Vergleich zu einem konventionellen Laser etwa nur die Hälfte an Strom verbraucht und  mit einer automatischen Materialführung ausgestattet ist, erhöht das Unternehmen seine Kapazitäten in der Blechbearbeitung. Äußerlich sichtbar macht das jetzt auch der neu errichtete, 15 Meter hohe Lagerturm, in dem rund 300Tonnen Blech auf knapp 100 Paletten gelagert werden können. Das Bild zeigt den spannenden Moment, in dem der Schwerlastkran die Verkleidung des Hochlagers für die Vormontage auf das Gebäudedach hebt.

Schauen Sie sich hier unsere Produktbroschüre als E-Book an.