Bauma Innovation Award

29.03.2016

Weckenmann für bauma Innovationspres nominiert

Bauma Innovation Award

Alle drei Jahre zeichnen der VDMA, die Bauma und die Spitzenverbände der Deutschen Bauwirtschaft zukunftsweisende Entwicklungen in den Bereichen Bau-, Baustoff- und Bergbaumaschinen sowie Bauwerke/ Bauverfahren mit einem Innovationspreis aus. Gefragt sind zukunftsfähige, wirtschaftliche Entwicklungen mit einem hohen Praxisnutzen, die einen Beitrag zur Energie- und Ressourceneffizienz und/oder zur Humanisierung der Arbeitswelt leisten. Die internationale Jury setzt sich aus Repräsentanten der Wissenschaft, der Wirtschaft und der Fachpresse zusammen. Insgesamt gingen 118 Bewerbungen aus dem In- und Ausland in allen fünf Kategorien ein. Die Jury hat nun jeweils drei Neuentwicklungen pro Kategorie für die Endausscheidung ausgewählt. Weckenmann gehört mit seiner mobilen Batterieschalung in der Kategorie „Maschine“ zu den drei Auserwählten. Die Sieger werden am Vorabend der Bauma, am 10. April, in der Allerheiligen-Hofkirche der Residenz München bekanntgegeben und geehrt.

Schauen Sie sich hier unsere neue Produktbroschüre als E-Book an.