Visual

Pfahlschalung

Rammpfähle dienen zur Herstellung tragfähiger Fundamente bei schlechtem Untergrund.

Rammpfähle werden entweder auf stationären Schalungstischen oder auf Umlaufanlagen hergestellt. Sie können schlaff armiert oder vorgespannt ausgeführt werden. Üblicherweise werden Pfähle in mehreren, nebeneinanderliegenden Schalungsrinnen produziert, wobei die Abmessungen der Betonpfähle beliebig angepasst werden können.

Bei der vorgespannten Variante ist die Schalung spannsteif konstruiert. Die Pfahlspitze wird mit einer magnetisch fixierten Formschalung gebildet, die nach oben geöffnet werden kann, um den Entschalprozess zu vereinfachen. Mittels eines Betonverteilers erfolgen die Einbringung, das Verdichten und das Abziehen des Betons.

Weitere Artikel zum Thema