Beratung Bausysteme

Der Bedarf an bezahlbarem Wohnraum ist weltweit hoch. Vor allem in Städten und Ballungsgebieten.

In großen Teilen der Welt ist die Nachfrage nach kostengünstigem Wohnraum sehr hoch. Ziel ist es, eine kostengünstige Lösung zur Schaffung von Wohnraum zu finden.

Diese Nachfrage resultiert aus dem Bevölkerungszuwachs, ist aber auch durch immer wieder auftretende Krisen wie Kriege, Erdbeben und viele Arten von Katastrophen bedingt.

Des Weiteren entsteht Wohnraumbedarf aus der Veränderung der Ansprüche an die Wohnsituation im Allgemeinen.

 

LÖSUNG

Es gibt verschiedene Bauweisen und Baumaterialien, die zur Schaffung von Wohnraum in Frage kommen. Jede hat ihre Vor- und Nachteile. Abgeleitet aus Erfahrungen in Europa kann das Bauen mit Betonfertigteilen als eine optimale Möglichkeit betrachtet werden, wenn die Bedarfsmenge entsprechend hoch und die Planung von Anfang an konsequent auf diese Bauweise abgestimmt ist.

Zudem erfüllt das Bauen mit Betonfertigteilen die wesentlichsten Grundbedürfnisse durch die Eigenschaften von Beton wie kein anderes Material. Weckenmann bietet in Zusammenarbeit mit Martin Dobler Projektmanagement GmbH Low Cost Housing Konzepte, die modular aufgebaut sind und den jeweiligen Bedürftnissen entsprechend eingesetzt werden können.

Low Cost Housing

Leistungsumfang der Martin Dobler Projektmanagement GmbH

  • Planungskatalog in der Grundversion (Montagepläne und Fertigungspläne)
  • Anpassung der Planungsunterlagen an die Rahmenbedingungen und Bedürfnisse vor Ort
  • Optimierung der Produktionsanlage (Schalung, Betonzubringung, Kran, Lagerplatz, Verladung)
  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme der Produktion
  • Einschulung der Mitarbeiter in der Produktion
  • Optimierung der Arbeitsvorbereitung und Produktionsabläufe.

Weitere Artikel zum Thema