Weckenmann bringt ihre Anlage auf Vordermann

Dormettingen , 23.12.2015

Vom 01.-02. Dezember 2015 fanden in Wien die Engineering Days statt. Auf dieser Veranstaltung werden aktuelle Trends und Technologien in Form von ausgewählten Vorträgen präsentiert.

WECKENMANN AUF DEN ENGINEERING DAYS 2015

Auf der 2-tägigen Veranstaltung, die unter dem Motto „Zukunft gestalten, auf Stärken bauen“ steht, waren führende Unternehmen aus den Bereichen Anlagenbau, Automatisierungstechnik, CAD und ERP-Systeme vertreten. In Vorträgen und Workshops wurde ein abwechslungsreiches Konferenzprogram für die Besucher geboten.

Dietmar Kiene, Sales Manager bei Weckenmann, hielt im Rahmen der Veranstaltung einen interessanten und sehr gut besuchten Vortrag zum Thema "Qualitäts- und Leistungssteigerung in bestehenden Betonfertigteilwerken": Wie kann ich den Herausforderungen des Marktes gerecht werden und meine Wettbewerbsfähigkeit sichern und ausbauen? Beispiele für Qualitäts- und Leistungssteigerungen durch maßgeschneiderte Lösungen und Optimierungen in bestehenden Betonfertigteilwerken.

Mit überschaubaren Investitionen können die bestehenden Anlagen optimiert werden: Sowohl was ihre Leistung als auch die Qualität des Endpodukts betrifft.

Grundlage für die Optimierung einer Anlage ist eine sorgfältige Analyse und Bestandsaufnahme der kompletten Anlage -  von der Betonaufbereitung bis hin zur Verladung des fertigen Betonelements. Weckenmann hat in letzter Zeit verschiedenste Modernisierung in Deutschland realisiert. Die Kunden haben dabei die unterschiedlichsten Ziele verfolgt – und für jede Anforderung hat Weckenmann die passende Lösung gefunden. Viele Kunden konnten somit ihre Wettbewerbsfähigkeit sichern.

Wie bereits in Presseberichten vorhergesagt ist die Werksmodernisierung weiterhin ein wichtiges Thema für deutsche Betonfertigteilwerke solange die Baubranche in Deutschland boomt.

In den unten stehenden Berichten finden Sie einen Auszug aus verschiedenen Werksmodernisierungen bei denen Weckenmann die Analyse der Anlage und die Umsetzung zur Leistungs- oder Qualitätssteigerung fachmännsich unterstützt hat.

Pressebilder

Abschalungen mit integrierten Magneten

Abschalungen mit integrierten Magneten

Weitere Artikel zum Thema