Weckenmann Team am Start bei den 9. Gonso Albstadt MTB Classics

Albstadt , 21.05.2013

Das Team Weckenmann hat sich beim 46 km Kurz-Marathon der GONSO Albstadt MTB Classic 2013 wacker geschlagen.

GONSO ALBSTADT MTB CLASSIC 2013

Das Team Weckenmann mit Uwe Beck, Wolfgang Kiene, Niklas und Hermann Weckenmann schlug sich trotz eines gewissen Trainingsrückstandes ziemlich wacker auf der 46km langen und mit knapp 1000 Höhenmetern gespickten Tour bei den 9. Gonso Albstadt MTB Classics. Unser fünftes Teammitglied Joachim Herrmann musste leider krankheitsbedingt kurzfristig absagen.

Auf einer teils recht anspruchsvollen weil matschigen Strecke versuchte jeder unter den mehr als 800 Teilnehmern sein Bestes zu geben. Das Wetter war optimal, die Stimmung mehr als gut und der Teamgeist setzte die letzten Kräfte im neuen Trikot frei.

Eins ist daher sicher: Das war nicht das letzte Mal, dass wir teilgenommen haben. Das Training dazu hat bereits begonnen.

Pressebilder

Weckenmann bei Gonso Classics - Kurvenlage 1.jpeg

Weckenmann bei Gonso Classics - Kurvenlage 1.jpeg

Weckenmann bei Gonso Classics - Kurvenlage 2.jpeg

Weckenmann bei Gonso Classics - Kurvenlage 2.jpeg

Weckenmann bei Gonso Classics - Voll motiviert.jpeg

Weckenmann bei Gonso Classics - Voll motiviert.jpeg

Weckenmann bei Gonso Classics - Geschafft.jpeg

Weckenmann bei Gonso Classics - Geschafft.jpeg

Hermann Weckenmann, Uwe Beck, Niklas Weckenmann und Wolfgang Kiene (v.l.).jpeg

Hermann Weckenmann, Uwe Beck, Niklas Weckenmann und Wolfgang Kiene (v.l.).jpeg

Weitere Artikel zum Thema

Schauen Sie sich hier unsere neue Produktbroschüre als E-Book an.