Weckenmann-Team beim Gonso-Classic Bike Marathon

Dormettingen , 23.05.2016

Albstadt begeistert einmal mehr die Mountainbike-Welt! Zum vierten Mal war die Weltspitze der Mountainbike-Szene in Albstadt zu Gast.

GONSO-CLASSIC BIKE MARATHON

Vom 20.05 bis 22.05. 2016 trafen sich die weltbesten Mountainbiker beim zweiten Lauf des UCI MTB World Cup 2016 auf der schwäbischen Alb, um sich in der olympischen Disziplin XCO (Cross Country) packende Duelle zu liefern. Dazu gab es erneut die GONSO-Classic mit dem beliebten Kurz-Marathon über 23 und 46 km. (http://www.albstadt-mtb-classic.de)

Rund 1.000 Biker nahmen bei bestem Radler-Wetter am Kurzmarathon teil. Mit dabei war auch in diesem Jahr wieder das Team Weckenmann mit 5 Teilnehmern. Darunter auch Neueinsteiger Daniel Fiederling, der sich bravourös durch die 46 km und 1000 Höhenmeter durchgebissen hat.

Das Team Weckenmann hat in der Teamwertung trotz wenig Training im Vorfeld ein beachtliches Ergebnis erzielt: die „Weckenmänner“ haben das Ziel unfallfrei auf Platz 18 von 53 gemeldeten Teams erreicht.

Ausgepowert, aber zufrieden gab es im Festzelt noch eine Stärkung. Alle Teilnehmer waren sich einig: Das diesjährige Ergebnis war Ansporn, im nächsten Jahr wieder teilzunehmen und noch weiter vorne zu landen!

 

Weitere Artikel zum Thema