Weckenmann auf der bauma

München , 28.03.2013

Die neueste Technologie für die Produktion von Betonfertigteilen präsentiert Weckenmann vom 15. bis 21. April 2013 auf der bauma in München.

BESUCHEN SIE UNSEREN STAND 219 IN HALLE B1

Die neueste Technologie für die Produktion von Betonfertigteilen präsentiert Weckenmann vom 15. bis 21. April 2013 auf der bauma in München. Die internationale Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte ist mit über 3.300 Ausstellern und einer Ausstellungsfläche von rund 570.000 Quadratmetern die weltweit größte und wichtigste Messe rund ums Bauen und findet in diesem Jahr zum 30. Mal statt.

Ein besonderes Highlight des Messeauftritts von Weckenmann ist eine neuartige Batterieschalung mit neuen Anwendungsmöglichkeiten im Hinblick auf Energieeffizienz und Kosteneinsparung bei der Herstellung und Logistik.

Interessierte finden den Messestand von Weckenmann in der Halle B1.219, die am schnellsten über den Westeingang des Messegeländes erreichbar ist. Vor Ort stehen neben dem erfahrenen, internationalen Vertriebsteam die beiden Geschäftsführer Hermann und Wolfgang Weckenmann für Gespräche zur Verfügung.

Beeindruckende Bilder
Wer denkt, das Herstellen von Betonfertigteilen sei ein farbloses Geschäft, der hat den neuen Imagefilm von Weckenmann noch nicht gesehen. Beton ist der Stoff, auf dem weltweit sehr vieles fußt. Entsprechend vielfältig sind seine Einsatzorte. Und so abwechslungsreich und beeindruckend sind auch die Bilder, die in dem rund zehnminütigen Film festgehalten sind. Die Reportage zeigt – neben Impressionen vom Firmensitz des Unternehmens in Dormettingen – anhand von Aufnahmen im russischen St. Petersburg, in Coimbatore in Indien und in einem am Rand der Schwäbischen Alb gelegenen Betonfertigteilwerk, eine der modernsten Anlagen Deutschlands, den weltweiten Einsatz von Weckenmann-Anlagen und -Maschinen. Der Zuschauer bekommt einen spannenden Eindruck von den unterschiedlichen Bedingungen in den einzelnen Ländern und die je nach Kundenprofil höchst individuellen Anforderungen, die die Maschinen erfüllen müssen. Wer also einmal einen lebendigen Eindruck von der Einzigartigkeit der Werke, die Weckenmann ausgerüstet hat, erhalten will, der sollte auf der bauma den Messestand des Unternehmens besuchen.

Weitere Artikel zum Thema

Besuchen Sie uns auf der Bauma in München vom 08.-14. April 2019. Wir freuen uns Sie dort zu treffen!